Runenbeutel

Ich habe einen Beutel genäht für das Runenset, an dem ich noch arbeite. Ich mache eigentlich nichts mit Runen, aber es hat mich überkommen. Aus einem alten Ärmel ist dieser Runenbeutel Beutel geworden, alles von Hand genäht, weil ich noch keine Nähmaschine hatte. Der Ärmel hatte einen Knopf, den ich als Zierknopf drangelassen habe, und innen ein Band, das man außen an den Knopf knüpfen konnte, um den Ärmel hochzukrämpeln. Das Band habe ich als Bodenverstärkung unten mit dicker Sockenwolle angenäht.
RunenbeutelBoden
Außerdem habe ich eine Babymütze gestrickt für meine im Winter erwartete erste Großnichte.
Meine Mutter hat mir ihre alte Nähmaschine als Dauerleihgabe überlassen. Ich glaube, die ist deutlich älter als ich. Die Nähmaschine, meine ich. Naja, die Mutter auch. Jedenfalls habe ich mich noch nicht getraut, sie zu benutzen, weil sie nach den vielen Jahren vermutlich erstmal gewartet werden muß. Die Nähmaschine. Und dafür muß ich mir mal einen Tag Zeit nehmen und mit der Bedienungsanleitung in der Hand alle kleinen Rädchen und Knöpfchen und Füßchen prüfen – vielleicht lerne ich dabei auch auf wundersame Weise mit dem Ding umzugehen.

Advertisements

3 Kommentare to “Runenbeutel”

  1. Ooooh, wie schön!
    Ich bin in sowas ja total unbegabt.

  2. Ich auch. 🙂 Nee, es ist wirklich nicht so schwer – der Ärmel war ja schon ein Ärmel, ich mußte nichts zuschneiden oder so, bloß oben einmal umnähen für das Band zum Verschließen (das ich ganz einfach aus Luftmaschen gehäkelt habe, kann jedes Kind) und unten zumachen, fertig. Die Babymütze habe ich nach einer supertollen Anleitung im Internet gemacht, da konnte nichts schiefgehen.
    Trotzdem ist es ein tolles Gefühl, selbst etwas hergestellt zu haben und ich fürchte, ich bin jetzt süchtig. Habe gerade mit einer Wintermütze für mich selbst angefangen, die stelle ich dann auch mal rein.

  3. die sind dir aber toll gelungen!

    und ja – das mit dem selbermachen ist eine echte sucht… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: