Wochenend und Kuschelwetter

Wir waren bei der SchwieMu, sind gestern Abend gegen halb 11 zurück gewesen und nachdem ich die beiden Tage praktisch ununterbrochen gefroren habe, wurde ich prompt mir einer leichten Blasenentzündung belohnt. Ich schütte aber seit gestern Cystinol rein und trinke abnorme Mengen Tee, habe heiß gebadet und dann dick eingewickelt geschlafen und es wird schon viel besser. Gut, denn ich muß in 2,5 Stunden los, arbeiten. Totengedenken viel dadurch leider aus, ich habe aber zum nächsten Vollmond frei und verschieb´s einfach dorthin.
Den Hund haben wir hier bei meinen Eltern gelassen, um ihm und uns Stress zu ersparen. Er hat sich unheimlich eingeschleimt, durfte sogar beim Kaffeetrinken aufs Sofa, hat sich ungestraft mitten in der Nacht ans Fußende gelegt, und sie wollten ihn kaum wieder gehen lassen. 😀
Soeben habe ich mein erstes Aquarell gemalt, gemischt mit Farben aus der Tube und Stiften. Da immer noch keine Digitalkamera den Haushalt schmückt, folgt das Foto wie immer deutlich später.
Simon´s Cat wird sich gleich meinen Links zugesellen, hier nochmal zum kurz zwischendurch Grinsen:

Habt ein schönes Wochenende!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: