/ Katzen

Heute nur ganz kurz, weil ich gleich zur Arbeit muß, zum Thema Katzen:

Katzen gehen gar nicht. Katzen werden gejagt, angebellt, eifrig unter parkenden Autos gesucht aber nicht liebgehabt von unserem Hund. Es gibt nur wenige Ausnahmen, die es zumindest auf einen angespannten Respekt bringen, indem sie einfach nur sitzen und Starren, wie das Katzen halt so tun. Expertin auf diesem Gebiet war „Ziege“, die Katze der ehemaligen Nachbarn meiner Eltern. Ziege saß immer an genau der Stelle, wo Felix schon all die anderen Katzen gefunden hatte und bereit zum fröhlichen Losblaffen war, und starrte. Man konnte förmlich sehen, wie sie dachte „Kommst Du her Alter, hol isch meine Cousins“ und die Mittelkralle ausfuhr. Der Hund hat das offenbar auch begriffen und starrte beim Vorbeigehen immer nur zurück. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: