/ aktive Nacht

Eigentlich sollte es heute um Felix‘ ungetrübtes Verhältnis zu Tierärzten gehen, die er immer wieder gerne aufsucht, egal wie groß die Hautprobe ist, die ihm in der Woche vorher entnommen wurde. Stattdessen geht es um heute Nacht: Um halb 5 früh stand der Hund auf, hüpfte vom Bett, klackerte ein bißchen durchs Schlafzimmer und begann schließlich zu kotzen. Na toll, dachten wir, mein Freund hielt den Dicken fest und beruhigte ihn erstmal, während ich das Ähbäh wegwischte. Ich tastete Felix Bauch ab und stellte fest, daß er etwas verhärtet war, konnte aber im Moment nicht feststellen, warum, oder irgendwas dagegen unternehmen.
Dann gingen wir alle wieder schlafen. Freund und Hund schnorchelten sofort weg, ich lag eine Stunde wach. Gegen halb 6 dämmerte ich schließlich auch langsam wieder ins Traumland, und 10 Minuten später stand der Hund wieder auf, hüpfte vom Bett, klackerte ein bißchen herum (ich dachte halb im Wachkoma „Er muß spazierengehen. Oder kotzen. Oder vielleicht muß er spazierengehen. Oder er muß wieder kotzen…“ und bekam beim besten Willen die Augen nicht auf) und kotzte. Schlagartig waren wir wieder hellwach und stellten fest, daß der Hund Blut spuckte. Außerdem spuckte er ein scharfkantiges Stück Knochen aus, daß er vorgestern hinter der Landfleischerei, in der ich ihm einen großen Rinderknochen gekauft habe, im Schnee gefunden hatte. Na toll.
Also tröstete mein Freund wieder den Hund und ich wischte blutiges Ähbäh weg und wir gingen wieder Schlafen. Diesmal wirkte Felix sehr entspannt, und heute früh bettelte er am Frühstückstisch sehr enthusiastisch um den Fettrand vom Schinken, daher haben wir ihn normal gefüttert und nur im Laufe des Tages mit den Leckerlis ein bißchen gespart und aufgepaßt.
Seufz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: