Gemalt: Flamme

Dies ist mein erster Versuch mit Ölfarben. Naja, abgesehen von dem Dankeschön-für-das-Geld-für-die-Ölfarben-Bild, das ich meinem Freund nach meinem Kaufrausch gemalt habe, das aber eher, nunja, nicht ganz so kunstvoll ist.
In Natura leuchten die Farben noch mehr, und aus der Nähe sieht das Gesicht nicht ganz so Pünktchen Pünktchen Komma Strich – mäßig aus, aber ums Gesicht ging es mir auch gar nicht.

Advertisements

4 Kommentare to “Gemalt: Flamme”

  1. dasBld ist beeindruckend, hat aber auch schon fast etwas furchterregendes.

  2. Ich finde es absolut nicht furchterregend.
    Es hat Kraft und Schmackes.
    Das Feuer sieht toll aus und das Bild sagt irgendwie „Mit MIR nicht mehr!“

    • Das kommt so ungefähr hin… 😀 So hat es sich beim Malen auf jeden Fall angefühlt. Es war auch eines der Bilder, bei deren Entstehung ich nicht die ganze Zeit gedacht habe „Hoffentlich kann man es nachher erkennen, hoffentlich sieht es nicht total doof aus, hoffentlich stimmen die Proportionen…“ sondern einfach gemalt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: