Design

Nur damit Ihr Euch nicht wundert: Ich bin’s immer noch. Ich bin schon seit Monaten mit meinem alten Blogdesign nicht mehr richtig zufrieden gewesen, und jetzt probiere ich ein bißchen herum. Es kann also durchaus sein, daß es sich noch ändert. da ich einfach ein wenig mit den kostenlosen Themes spielen werde.

Und: das Brot ist lecker geworden. Aus den diversen Anleitungen im Netz habe ich mir die simpelste Variante gefiltert: 100g Buchweizen- und 400g Dinkelmehl mit 25g Hefe, einem halben Liter Wasser (das über 2 Stunden lang aussah, als wäre es viel zu viel) sowie ein wenig Salz und ein paar Hand voll Sonnenblumenkerne. Njam. Hat sogar meinem Freund geschmeckt, der unter den letzten Blogeintrag noch „tu’s nicht!“ kommentieren wollte…

Advertisements

6 Kommentare to “Design”

  1. Mich gruselt der Hund im Blogtitel, das hat er nicht verdient.

  2. Selbstgebackenes Brot ist etwas herrliches. Man weiß was drin ist, die ganze Küche duftet und Teig kneten finde ich hat was sinnliches 😉
    Und mir gefällt dein Header.
    LG Alruna

  3. 🙂 Na, das Teig kneten übernimmt ja „Broti“ in unserem Fall; aber ich liebe das Gefühl auch. Früher habe ich öfter eigenen Pizzateig gemacht – da kann man sich richtig abreagieren.

    @FH: Ich versuche nachher mal dasselbe Foto 5 cm tiefer; die Nase sieht nicht ganz so streng aus wie das Auge. Vielleicht sieht das dann eher unserem Hund gemäß aus – sonst mußt Du mir irgendwann mal ein Bild nach Deinem Geschmack raussuchen.

  4. Jetzt ist mir das Bild zu wenig lebendig. Ich such wirklich mal selbst.

  5. Das aktuelle Bild (Hund links, Profil) find ich toll!! 🙂 .. Wobei ein Bild von zwei Wölfen ja cool wäre. Soll ich mal gucken, ob ich eins das Lizensfrei ist für dich finde?

  6. Wir finden es jetzt auch toll. Nee, laß mal, Isi – der dicke Hund soll in der Signatur sein. Da geht’s mir mehr um den Klops als um die Übereinstimmung mit meinem Namen.
    Aber ich bin immer noch auf der Suche nach 2 schönen Wölfen für einen neuen Avatar für Foren und so. Die Fotos, die ich von „unseren“ Wölfen im Zoo machen konnte, sind leider immer durch dicke Zaungitter verunziert. Also, falls Du etwas finden solltest, wäre ich Dir dankbar für Links. Aber mach Dir nicht extra für so einen Ava eine Wahnsinnsarbeit, okay?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: