Warum ich genau den richtigen Mann geheiratet habe

Ich muß kurz aus meiner Arbeits-Anstrengungs-stundenlang-Zugfahren-Phase auftauchen, weil mein Mann einfach der Beste ist:

Heute Nacht kam ich, wie schon die ganze Woche und auch noch weiterhin, gegen Mitternacht von der Arbeit. Es sind lange Tage momentan. Um meinen Kerl nicht allzusehr zu stören, wenn ich ins Bett schlüpfe, lege ich mir meine Schlafklamotten immer ins Bad und bin dann so leise wie möglich. Meistens bemerkt er mich trotzdem und murmelt so etwas wie „Knödel!“ (das bin ich). Ich sage dann „Bär!“ (das ist er) und er erwidert „Jetzt muß ich aber wirklich schlafen…“ und schläft ein.
Heute Nacht jedoch konnte ich nicht leise auf meine Seite des Bettes schlüpfen, denn sie war schon besetzt. Ich wunderte mich, überlegte, ob er wohl Rückenschmerzen hatte oder so, denn normalerweise mag er meine Matratze nicht, aber um ihn nicht zu wecken, versuchte ich mich vorsichtig auf seine Seite zu schieben. Natürlich bemerkte er mich, blinzelte schlaftrunken und sagte: „Knödel!“ Ich sagte: „Bär!“ und er: „Kann ich jetzt wieder auf meine Seite?“ Nun war ich noch verwirrter, aber wir wälzten uns erstmal müde jeder auf seine Matratze. Als wir glücklich angekommen waren, fragte ich, wie es denn dazu kommen konnte, und er sagte: „Ich wollte Dir doch das Bett anwärmen.“ Und schlief ein.

Seufz. Und kochen kann er auch noch.

Advertisements

6 Kommentare to “Warum ich genau den richtigen Mann geheiratet habe”

  1. LOL ist das süß!!!!
    Ja ich glaub auch dass er genau der richtige Mann ist *kicher*

    LG
    Alexis

  2. Wie süß! :)))) Genau solche kleinen Geschichten sind es doch, die die Zweisamkeit so wunderbar machen. 🙂

    LG von Isi, die hier jetzt mit nem breiten Grinsen sitzt.

  3. ach mei….da muß ich mir direkt ein tränchen verdrücken *sniff*

  4. Ach schön 🙂

  5. wat ist das süß!!!! Och! Seufz! Bei uns ists genau andersrum… *schnüff!

    Lg irka

    *brüll: Männe! Antreten zum Bettwärmen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: