Hund im Anmarsch

Ich stecke mitten in einem häuslichen Rundumschlag – die Schwiegermutter kommt! Morgen Mittag rückt sie an, bleibt bis Mittwoch und bringt – Hurrah! – den Schwiegerhund mit. Der ist toll! Groß, schwarz, verfressen, also genau richtig. Um das gebührend zu feiern, besuchen wir morgen meinen Bruder und seine Familie, die Hunde auch lieben und einen sehr hundefreundlichen großen Garten haben. Und dort werde ich mich mit Bruders semiprofessioneller Hilfe an die Aufnahme meiner ersten Gedichtvertonung machen. 🙂 Ich freu mich schon sehr darauf. So, jetzt noch ein bißchen weiter aufräumen, dann eine Tüte Begrüßungspansen kaufen…

Habt ein schönes Wochenende!

Advertisements

3 Kommentare to “Hund im Anmarsch”

  1. Viel Spaß mit dem Schwiegerhung und Anhang!
    *durch die Haare wuschel*

  2. Schwiegerhund, das ist ja süss! 🙂 Wünsche Dir noch ganz viel Spass mit dem 4pfötigen Gast und alles Liebe!

  3. 🙂 Danke Euch! *räkel*
    Der dicke Hund ist ein absoluter Rudelkuschler. Ich habe mein Kopfkissen nicht mehr für mich und werde nach diesem Besuch vermutlich eine Woche lang staubsaugen. Aber was soll’s – er ist groß, schwarz, tollpatschig und treudoof, was will man mehr. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: