Prost

Allen, die heute eine große Party feiern und allen, die wie wir allein zu Hause bleiben, allen, die ein schönes Jahr hatten, und allen, die es schwer hatten – allen, die in Stimmung sind und allen, die sich nur die Decke über den Kopf ziehen wollen –

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch in ein schönes, glückliches, erfolgreiches, sehr gesundes und zufriedenes Jahr 2011.

Und für alle, die die Tradition meiner Familie teilen, sich an Silvester die 9. Sinfonie Beethovens anzuhören, aber wie ich keinen Fernseher haben, hier ein kleiner, aber wunderschöner Ausschnitt. Das Interview mit Leonard Bernstein finde ich sehr schön., aber wen das nervt: die musikalische Aufnahme startet bei 3’30“. Und jetzt – Prost!

… das ist natürlich nicht der gesamte vierte Satz. Wer den hören will, dem rate ich zum Konzert. Nächstes Jahr um die Jahreswende vielleicht? Aber der Schluß des Videos ist zumindest gut gewählt: „…und der Cherub steht vor Gott“, wo Beethoven, der nichts zufällig machte, so gänsehautmäßig grandios in die Mediante wechselt… Nach der Länge der von Bernstein gehaltenen Fermate zu urteilen, ist es auch für ihn absolut gänsehautmäßg. Enjoy. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: